FR | EN | DE | ES

Begriffsbestimmungen und bauphysikalische Daten

  • Dichte, in heißem Zustand gieß- und streichbare bitumenhaltige Masse aus Splitt, Sand, Füller und Bitumen, deren Mineralstoffgemisch hohlraumarm zusammengesetzt ist
  • Bedarf nach Verlegung keiner nachträglichen Verdichtung
  • Ist aufgrund seines hohlraumfreien Aufbaues dampf - und wasserdicht
  • Ist ökologisch : umweltfreundlich infolge völliger Wasserundurchlässigkeit und Wiederverwendbarkeit (Recycling)
  • Bauphysikalische Daten von Gußasphalt:
Raumdichte :

2 350 kg/m3

Einbautemperatur :

200 bis 230 °C

Wasserdampf-Diffusionswiderstand :praktisch dampfdicht
Wärmeleitfähigkeit :l<//font><//font> = 0,70 - 0,90 W/(m ·<//font><//font> K)
Trittschallverbesserungsmaß :14 dB(A) bei 3,0 cm Nenndicke
Innere Dämpfung :h<//font><//font> = 0,18
Brandverhalten :entspricht der Baustoffklasse schwer entflammbar
Elektrische Leitfähigkeit :r = 1010 bis 1012 W<//font><//font> cm (Nichtleiter) ; durch Zusätze Reduzierung des spezifischen Widerstandes auf etwa 106 W<//font><//font> cm möglich
  • Anwendungsgebiete :
Abdichtungen :- Flachdächer (begehbare, begrünte, Parkdecks)
- Hofkellerdecken
- Brückentafeln
- Trogbauwerke
Beläge :- Rad und Gehwege, Strassen
- Bahnsteige
- Estriche im Wohnungs
- Und Industriebau, Stallungen
Wasserbau :- Anlagen nach Wasserhaushaltsgesetz
- Dämme
- Versiegelungen
- Grundwasserschutz
Seilerstrasse 22
Box
CH 3001 Bern
Phone +41 (0) 31 310 20 32
Fax +41 (0) 31 310 20 35
info(at)mastic-asphalt.eu

2019 IGV-Symposium
26. und 27. September 2019
Köln (Deutschland)